Spendensammeln auf dem Wochenmarkt in Schmelz

Heute waren wir zum Spendensammeln auf dem Wochenmarkt in Schmelz. Wir sagen Dank für die vielen guten Gespräche, das Interesse für unser Haus und für die Spenden.

Im Hospiz Christophorus begleiten wir Menschen in Ihrer letzten Lebensphase. Dafür sind wir auf Ihre Unterstützung in Form von Spenden angewiesen. Denn die Kosten für ein Hospiz werden zu 95% refinanziert. Die verbleibenden 5% müssen durch Spenden gedeckt werden.

Herzlichen Dank an Frau Birgit Kurth und Frau Ulla Düpont für die wunderschönen, selbstgestalteten Engel, die unseren Stand so sehr bereichert haben.

Wenn auch Sie gerne spenden möchten oder für den guten Zweck nähen, stricken, malen möchten nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!